Christian Fuchs trifft erstmals für Leicester City

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mit dem Rückenwind seiner Vertragsverlängerung erzielt Christian Fuchs am neunten Premier-League-Spieltag sein 1. Tor für Leicester City.

Der 30-Jährige trifft beim 3:1 gegen Crystal Palace zum 3:0 - ein sehenswerter Kracher per Halbvolley aus 25 Metern. Im 47. Spiel für die "Foxes" hat es für Fuchs endlich geklappt, die Freude bei ihm und seinen Teamkollegen ist sichtlich groß.

Marko Arnautovic feiert mit Stoke einen 2:0-Sieg bei Hull. Sebastian Prödl holt mit Watford ein 0:0 bei Swansea City.

Arsenal muss sich mit einem 0:0 gegen Middlesbrough begnügen, Burnley schlägt Everton 2:1 imd West Ham besiegt Sunderland 1:0.

Zweiter Saisonsieg

Stoke holte auswärts den zweiten Saisonsieg und den zweiten Erfolg en suite. Matchwinner war der Schweizer Xerdan Shaqiri, der im Doppelpack (26., 50.) traf. Arnautovic, der an vielen Angriffsaktionen beteiligt war, spielte durch. Stoke City arbeitete sich auf Platz 16 der Tabelle vor.

Ausgerechnet am 67. Geburtstag von Arsenal-Trainer Arsene Wenger riss die Serie der "Gunners" nach zuvor sechs Liga-Siegen in Folge. Der Vorsprung auf Manchester City, das am Sonntag auf Southampton trifft, beträgt einen mageren Punkt.



Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare