Alaba soll Wunschspieler bei Chelsea sein

Aufmacherbild Foto: © getty
 

David Alaba steht offenbar auf der Wunschliste von Chelsea-Trainer Antonio Conte ganz weit oben. Wie der "Guardian" berichtet, hat der italienische Coach Klub-Boss Roman Abramowitsch zwei Spieler für die Linksverteidigung genannt, von denen er einen im Sommer sehr gerne im Kader haben würde.

Es handelt sich dabei neben dem Bayern-Legionär um Alex Sandro - der Brasilianer steht seit 2015 bei Juventus unter Vertrag.

Zudem sollen die "Blues" unbedingt Alexis Sanchez von Arsenal loseisen wollen.

Alaba hat seinen Vertrag bei den Bayern vor rund einem Jahr bis Sommer 2021 verlängert.


VIDEO: Wo soll Schöpf spielen?


Textquelle: © LAOLA1.at

Real Sociedads Coach Eusebio will nicht zum FC Barcelona

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare