Wenger bei Arsenal vor dem Aus

Wenger bei Arsenal vor dem Aus Foto: © getty
 

Der Druck auf Arsene Wenger wächst. Nach der enttäuschenden 0:3-Niederlage von Arsenal im League-Cup-Finale gegen Manchester City scheinen Spieler und Vereinsvorstand das Vertrauen in den Franzosen verloren zu haben.

Wie der "Mirror" berichtet, soll sich bei einer Sitzung am Montag ein Teil des Vorstands für eine Ablöse der Trainer-Legende im Sommer ausgesprochen haben. Vor allem Josh Kroenke, der Sohn von Haupteigentümer Stan Kroenke, soll die Disposition des 68-Jährigen vorantreiben.

Der einzige Weg für Wenger, seinen bis Sommer 2019 laufenden Vertrag erfüllen zu dürfen, soll ein Triumph in der Europa League sein.

Angeblich gibt es auch schon eine Liste mit potenziellen Nachfolgern für den Mann, der seit Oktober 1996 bei den "Gunners" auf der Trainerbank sitzt.

Als heißeste Kandidaten gelten Leonardo Jardim - der Portugiese trainiert aktuell den AS Monaco - und Mikael Arteta - der Spanier hat fünf Jahre lang bei Arsenal gespielt und ist seit Sommer 2016 Co-Trainer von Pep Guardiola bei Man City.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..