Arsenal wahrt letzte Chance auf die CL-Quali

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Arsenal London wahrt mit einem 2:0 (0:0)-Heimerfolg über Schlusslicht Sunderland die letzte Chance auf die Champions-League-Qualifikation.

Alexis Sanchez (72., 81.) macht den Erfolg erst mit einem späten Doppelpack perfekt. Die Gunners sind am letzten Spieltag aber noch von Liverpool und Manchester City abhängig, um unter die Top 4 zu kommen. Unter Arsene Wenger wurde die Königsklasse noch nie verpasst.

Manchester City besiegt hingegen West Bromwich im Etihad-Stadium klar mit 3:1 (2:0).

Gabriel Jesus (27.), De Bruyne (29.), Toure (57.) bzw. Robson-Kanu (87.) erzielen die Tore. Für Jesus ist es der 6. Treffer im 9. Premier-League-Spiel.

Chelsea (90) führt die Tabelle klar an und steht bereits als Meister fest, dahinter folgt Tottenham (80) mit einem Spiel weniger.

Um die Plätze 3 und 4, welche die direkte Champions-League-Teilnahme bzw. die CL-Quali bedeuten, kämpfen mit Manchester City (75), Liverpool (73) und Arsenal (72) am letzten Spieltag noch drei Teams.


Fußball Total - die Highlight-Show:




Textquelle: © LAOLA1.at

Pep Guardiola: "Wäre längst entlassen worden"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare