Arsenal stoppt Gespräche mit zwei Topstars

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Verliert der FC Arsenal demnächst zwei Topstars? Die "Gunners" haben die Vertragsverhandlungen mit Alexis Sanchez und Mesut Özil gestoppt. Beide Spieler besitzen ein Arbeitspapier bis 2018. Die Londoner würden ihre Verträge gerne vorzeitig verlängern.

"Im Moment haben wir keine Einigung erzielt. Wir haben entschieden, uns auf das Ende der Saison zu fokussieren und im Sommer darüber zu sprechen", erklärt Arsenal-Coach Arsene Wenger bei "beIN Sports".

Über seine eigene Zukunft beim Klub meint der 67-Jährige: "Meine Nachricht ist, dass ich keine Neuigkeiten habe."


VIDEO: Fußball total - die Highlight-Show


Textquelle: © LAOLA1.at

Ried-Transfer von Thomas Murg hat ein Nachspiel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare