FC Liverpool demoliert Swansea

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zum Abschluss des Boxing Days in der Premier League hat der FC Liverpool seinen Spaß mit Schlusslicht Swansea City. Die Reds gewinnen am 20. Spieltag 5:0 (1:0).

Schon nach sechs Minuten bringt Coutinho die Gastgeber mit einem präzisen Schuss auf Kurs. Deutlich wird es aber erst nach Seitenwechsel: Firmino (52.), Alexander-Arnold (65./PL-Debüt-Treffer für den 19-Jährigen), erneut Firmino (66.) und Oxlaide-Chamberlain (82.) sorgen für eine trefferreiche Angelegenheit.

Liverpool ist weiterhin Vierter, vier Punkte hinter Chelsea und einen Zähler vor Tottenham. Swansea fehlen fünf Punkte auf das rettende Ufer.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Galatasaray eilt Emmanuel Eboue zu Hilfe

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare