Will Grigg's on fire: Doppelpack gegen West Ham

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Für West Ham United ist in der vierten Runde des FA Cups Endstation.

Die "Hammers" scheiden ohne den verletzten ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic bei Wigan Athletic mit 0:2 aus.

Entscheidender Mann aufseiten des Drittligisten ist Stürmer Will Grigg. Der nordirische EURO-"Fan-Held" trifft bereits in der siebenten Minute per Kopf zur Führung und macht in der zweiten Spielhälfte per Elfmeter alles klar (62.).

Arthur Masuaku sieht bei West Ham dazu glatt Rot, weil er Gegenspieler Nick Powell bespuckt (49.).

Southampton setzt sich gegen Watford mit 1:0 durch, dazu gewinnt Brighton (mit Markus Suttner) bei Middlesbrough mit 1:0.

Huddersfield (1:1 gegen Birmingham) und Swansea (1:1 bei Notts County) müssen in ein Wiederholungsspiel.

Textquelle: © LAOLA1.at

Klarer Testspiel-Sieg für Sturm gegen Wiener Neustadt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare