Arsenal steht im Viertelfinale des FA Cups

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Arsenal London zieht mit einem 2:0-Erfolg bei Fünftligist Sutton United ins Viertelfinale des FA-Cups ein.

Lucas Perez sorgt für eine 1:0-Halbzeit-Führung des großen Favoriten (26.), nach Seitenwechsel macht Theo Walcott alles klar (55.). Der 27-jährige Flügelstümer markiert damit sein bereits 100. Tor für die Gunners und ist damit erst der 18. Spieler der Vereinsgeschichte, der diese Marke erreicht.

Der 127 Kilo schwere Sutton-Keeper Wayne Shaw kommt übrigens nicht zum Einsatz.

Textquelle: © LAOLA1.at

SV Ried: Fränky Schiemer bezieht neues Büro

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare