Moritz Bauer hält Stoke City die Treue

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Moritz Bauer wird mit Stoke City in die englische Championship gehen. Trotz des Abstiegs aus der Premier League verlängert der ÖFB-Verteidiger seinen Vertrag bei den "Potters".

Der 26-Jährige unterschreibt ein neues Arbeitspapier bis 2023 und bindet sich damit langfristig, nachdem er erst im Jänner von Rubin Kazan nach England wechselte.

"Ich habe nie ein Geheimnis daraus gemacht, wie sehr ich meine Zeit bei diesem Verein seit meiner Unterschrift genossen habe. Ich wurde so herzlich von den Leuten beim Klub und in der Stadt Willkommen geheißen, das bedeutet einen guten Deal", freut sich Bauer, der im Frühjahr zu 15 Einsätzen kam.

Die 15. Ausgabe von LAOLA1 on Air - der Sport-Podcast beschäftigt sich mit dem VdF-Camp, also mit Arbeitslosigkeit im österreichischen Fußball. Wie groß ist die Zukunftsangst? Wie kümmert man sich um berufliche Alternativen? Wie ist das Bildungs-Level? Wie viele Profis haben ausgesorgt? Wie lautet die finanzielle Wahrheit? Zu Wort kommen die Profis Christian Klem, Daniel Offenbacher und Dominik Doleschal, die Ex-Profis Oliver Prudlo und Gregor Pötscher von der VdF, sowie Laufbahnberater Hans-Peter Muckenschnabel.

Textquelle: © LAOLA1.at

Dortmund-Verteidiger Sokratis heuert bei Arsenal an

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare