Leonid Sluzki wird neuer Coach der "Tigers"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Hull City will die Mission Wiederaufstieg in die Premier League mit einem prominenten Russen an der Seitenlinie schaffen.

Leonid Sluzki wird aus seiner halbjährigen Pause geholt und die "Tigers" trainieren. Bis in den vergangenen Dezember hatte er ZSKA Moskau betreut, wo er seit 2009 engagiert war und in 302 Partien einen Punkteschnitt von 1,87 zustande brachte.

Außerdem betreute Sluzki die russische Nationalmannschaft bis nach der erfolglosen EM 2016 in Frankreich.

Er folgt auf Marco Silva nach. Der Portugiese heuerte beim Prödl-Klub FC Watford an, soll dort den erneuten Premier-League-Klassenerhalt sichern.


Benevento schafft in Italien den Durchmarsch:

Textquelle: © LAOLA1.at

Heiko Herrlich neuer Trainer von Bayer Leverkusen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare