Weimann wechselt innerhalb der Championship

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Andreas Weimann wechselt innerhalb der englischen Championship von Derby County zu den Wolverhampton Wanderers.

Die "Rams" verleihen den 25-jährigen Stürmer bis zum Saisonende an den Ligakonkurrenten, der aktuell auf Platz 16 in der Tabelle liegt. Derby ist Siebter.

Vertraglich festgehalten wurde, dass Weimann beim direkten Aufeinandertreffen beider Klubs am 29. April nicht zum Einsatz kommen darf.

Bei den Wolves trifft er auf seinen ehemaligen Trainer bei Aston Villa, Paul Lambert.

In der aktuellen Saison hat Weimann in elf Liga-Einsätzen für Derby noch kein Tor erzielt. Dafür war er in der EFL Trophy zwei Mal erfolgreich.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm: Roman Kienast spricht über Wechsel-Gerücht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare