Ismaels Barnsley scheitert an Swansea City

Ismaels Barnsley scheitert an Swansea City Foto: © getty
 

Der vom ehemaligen LASK-Trainer Valerien Ismael gecoachte FC Barnsley muss sich aus dem Rennen um den Aufstieg in die englische Premier League verabschieden.

Nach der 0:1-Heimniederlage im Hinspiel kommen die "Tykes" auswärts im walisischen Swansea nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Den Führungstreffer der Hausherren erzielt Matt Grimes (39.) mit einem sehenswerten Schlenzer ins linke Eck. Der Ausgleich von Cauley Woodrow (71.) ist schlussendlich zu wenig für die Gäste.

Die beiden Österreicher im Kader Barnsleys, Michael Sollbauer und Dominik Frieser, sitzen jeweils nur auf der Ersatzbank. Im Endspiel um den Aufstieg in die höchste englische Spielklasse bekommt es Swansea nun mit dem FC Brentford zu tun.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..