Dortmund kickt Rose und Gladbach aus dem Pokal

Dortmund kickt Rose und Gladbach aus dem Pokal Foto: © getty
 

Borussia Dortmund steht im DFB-Pokal-Halbfinale! Der BVB setzt sich im Viertelfinale im Borussen-Duell gegen Mönchengladbach und seinen zukünftigen Trainer Marco Rose mit 1:0 durch. Dortmund gelingt damit im dritten Anlauf erstmals einen Pokal-Erfolg in Gladbach.

Das Spiel in Mönchengladbach beginnt turbulent: Thuram vergibt bereits nach zwei Minuten die erste große Chance, bugsiert den Ball aus sechs Metern knapp am Tor vorbei. In der 5. Minute dann der erste Wechsel beim BVB: Guerreiro muss verletzt raus.

Danach läuft die Partie über weite Strecken zäh, beide Teams leisten sich viele Ungenauigkeiten, das Tempo fehlt. Auf Seiten der Dortmunder vergibt Haaland die beste Chance in Hälfte eins (36.), die vermeintliche Führung der Gladbacher durch Thuram wird wegen Abseits aberkannt (45.+1).

In der 55. Minute zappelt der Ball erneut im Netz, Haaland vollendet nach Vorarbeit von Reus. Der Treffer wird aber wegen eines Fouls des Ex-Salzburgern an Bensebaini nicht gegeben.

Nach einer blitzschnellen Kombination des BVB über Haaland und Reus fällt dann der entscheidende Treffer, der auch zählt: Sancho bleibt vor Gladbach-Goalie Sippel cool und trifft via Innenstange (66.). Im Finish ist Haaland noch auf dem Weg zum 2:0, scheitert aber an Sippel (83.).

In der dritten Minute der Nachspielzeit muss Dahoud auf Seiten des BVB nach einem Foul an Bensebaini mit Gelb-Rot vom Platz. ÖFB-Legionär Stefan Lainer verfehlt das Tor mit dem allerletzten Abschluss nur knapp.

Lainer spielt auf Seiten der Gladbacher durch, Valentino Lazaro wird in der 68. Minute, Hannes Wolf in der 76. Minute eingewechselt.

Seit Rose vor gut zwei Wochen seine Entscheidung öffentlich machte, im Sommer nach Dortmund zu wechseln, geht es für die Gladbacher bergab: Die Pokalpleite am Dienstag ausgerechnet gegen Roses künftigen Klub ist seither die vierte Pflichtspiel-Niederlage in Folge. Die Gladbacher müssen nun in der Bundesliga eine Aufholjagd starten, um noch die Europacup-Qualifikation zu schaffen. Im Achtelfinale der Champions League droht nach dem 0:2 im Hinspiel gegen Manchester City zudem das Aus.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..