DFB rät Lotte zu einem anderen Stadion

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das am Dienstag abgesagte DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen Sportfreunde Lotte und Borussia Dortmund soll am 14. März nachgetragen werden.

Dies ist der vom DFB favorisierte Termin. Zudem rät der Verband dem Gastgeber, in ein anderes Stadion auszuweichen, da der Rasen im Frimo-Stadion seit Wochen in einem schlechten Zustand ist.

Am Dienstag war das Spiel aufgrund eines Schneesturms abgesagt worden. Auch BVB-Boss Hans-Joachim Watze hatte danach die Verlegung in ein anderes Stadion angeregt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Admira zieht Option auf Torjäger Christoph Monschein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare