Mainz 05 zittert sich ins DFB-Pokal-Achtelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mainz 05 braucht die Verlängerung um Holstein Kiel mit 3:2 n.V. (2:2) niederzuringen.

Der Däne Viktor Fischer (22.) knipst nach Vorlage von Brosinski zum 1:0. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Schindler (54./FE) vom Elfmeterpunkt schnürt Fischer (67.) seinen Doppelpack für die 05er.

Doch Mainz tut sich schwer und verursacht durch den eingewechselten Keeper Zentner einen zweiten Strafstoß für den Zweitligisten. Diesmal trifft Drexler (74./FE) vom Punkt.

In der Verlängerung erzielt Brosinski (101.), der beste Mann des Abends, mit einem wunderschönen Freistoß den goldenen Treffer für die Mainzer.

Textquelle: © LAOLA1.at

BVB: Isak trifft bei Startelf-Debüt in Magdeburg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare