Mühsamer Dortmund-Sieg gegen Ingolstadt

Mühsamer Dortmund-Sieg gegen Ingolstadt Foto: © getty
 

Borussia Dortmund schafft mit einem glanzlosen 2:0-Erfolg gegen Zweitligist FC Ingolstadt den Aufstieg in die dritte Runde des DFB-Pokals.

Thorgan Hazard wird mit seinem Doppelpack zum Matchwinner für die Schwarz-Gelben. Der Belgier schießt den BVB nach schönem Spielzug aus kurzer Distanz in Führung (72.) und schraubt den Vorsprung knapp zehn Minuten später in die Höhe.

Zuvor vergibt die Mannschaft von Ex-Salzburg-Trainer Marco Rose eine Vielzahl an Möglichkeiten, Jude Bellingham (27.) und Thomas Meunier (51.) scheitern jeweils am Aluminium. Ingolstadt, Schlusslicht der 2. deutschen Bundesliga, verteidigt mit dem Österreicher Nico Antonitsch in der Abwehrzentrale lange diszipliniert, letztlich fehlen gegen unermüdliche Dortmunder aber die Kräfte.

DFB-Pokal - Ergebnisse/Spielplan >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..