Mainz verpasst Sieg im Nachzügler-Duell

 

Mainz 05 muss sich am 27. Spieltag der Deutschen Bundesliga im Nachzügler-Duell gegen Bielefeld mit einem 1:1 begnügen.

Die Elf von Ex-Liefering-Coach Bo Svensson hat in der ersten Hälfte etwas mehr Spielanteile und auch ein leichtes Chancen-Plus, dennoch geht es torlos in die Pause. Nach Wiederanpfiff trifft van der Hoorn Burkardt im Strafraum, die Folge ist ein Elfmeter. Diesen verwandelt Brosinski flach ins linke Eck (56.).

Mainz bleibt insgesamt gefährlicher, Bielefeld kommt aber - wenn auch etwas kurios - zum Ausgleich. Voglsammer versenkt einen Freistoß zunächst in der Mauer, der Ball prallt vom Unterleib von Bell aber zurück zu Voglsammer, der per Dropkick genau ins rechte Eck trifft (75.).

In der Tabelle schiebt sich Mainz damit zumindest vorerst auf Rang 14 nach vorne und hält bei 25 Punkten, Bielefeld ist mit 23 Zählern weiter Vorletzter.

ÖFB-Legionäre im Einsatz

Philipp Mwene (Mainz): 90 Minuten

Karim Onisiwo (Mainz): In der 68. Minute eingewechselt

Manuel Prietl (Bielefeld): 90 Minuten

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..