Stöger-Assists bei Düsseldorf-Sieg in Freiburg

 

Fortuna Düsseldorf setzt am 23. Spieltag der deutschen Bundesliga ein wichtiges Zeichen im Abstiegskampf! Die Elf von Uwe Rösler nimmt beim SC Freiburg mit einem 2:0-Sieg drei Punkte mit.

Die Düsseldorfer starten besser in die Partie. Nachdem Markus Suttner nach zwanzig Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden muss, tritt Kevin Stöger einen Eckball genau auf den Kopf von Andre Hoffmann, der Freiburg-Keeper Alexander Schwolow nicht den Hauch einer Chance lässt (37.).

Für den zweiten Treffer zeigt sich Erick Thommy verantwortlich, der nach einem Stöger-Zuspiel Tempo aufnimmt und zum 2:0 verwandelt.

Durch den Auswärtserfolg sichert die Fortuna (20 Pkt.) den Relegationsplatz ab, das rettende Ufer ist aktuell nur zwei Zähler entfernt. Freiburg erleidet hingegen einen Rückschlag im Kampf um die internationalen Startplätze und rangiert mit 33 Zählern an siebter Stelle.

ÖFB-Legionäre im Check

Kevin Stöger (Düsseldorf) - spielt durch, zwei Assists

Markus Suttner (Düsseldorf) - verletzungsbedingt nach 20 Minuten ausgewechselt

Philipp Lienhart (Freiburg) - auf der Bank

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare