Punkteteilung im Berliner Derby

Punkteteilung im Berliner Derby Foto: © getty
 

Das Berliner Derby am 27. Spieltag der deutschen Bundesliga endet ohne Sieger. Union und die Hertha trennen sich 1:1.

Schon nach zehn Minuten schlagen die gastgebenden Unioner zu: Die Hertha bekommt eine Trimmel-Flanke nicht weg, Andrich zieht aus rund 20 Metern einfach ab und trifft per Innenstange. Kurz darauf legen die "Eisernen" fast nach, Ryerson trifft aber nur die Latte - genau wie auf der Gegenseite einige Minuten später Torunarigha per Kopf (20.).

Nach etwas mehr als einer halben Stunde Elfmeter für die Hertha: Guendouzi wird von Friedrich gelegt, Lukebakio verwertet den Elfmeter (35.).

Nach der Pause erarbeitet sich Union Feldvorteile, aber das Spiel baut insgesamt ab - die ganz großen Chancen folgen nicht mehr, beide Teams können mit dem Remis leben.

Union-Kapitän Christopher Trimmel spielt auf der rechten Seite durch.

Union verpasst es, Leverkusen unter Druck zu setzen. Als Siebter fehlen vier Punkte auf den letzten Europacup-Platz. Der Hertha hätten zwei Punkte mehr im Abstiegskampf gut getan, als 14. trennen sie zwei Punkte von Köln auf dem Relegationsplatz.

ÖFB-Legionäre im Einsatz

Christopher Trimmel (Union, Kapitän): 90 Minuten

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..