Hummels-Doppelpack bei Dortmund-Pflichtsieg

 

Am sechsten Spieltag der deutschen Bundesliga darf sich Borussia Dortmund über einen 2:0-Auswärtssieg bei Aufsteiger Arminia Bielefeld freuen. BVB-Kapitän Mats Hummels avanciert mit einem Doppelpack in der zweiten Halbzeit zum Matchwinner.

Die Mannschaft von Lucien Favre startet stark in die Partie und kommt bereits nach sieben Minuten zur ersten Chance durch Thomas Delaney, dessen Schuss von der Strafraumgrenze kann Bielefeld-Goalie Stefan Ortega parieren.

In der Folge bleiben die Borussen dominant, können ihre Chancen aber nicht verwerten - Sancho scheitert in der 27. Spielminute mit einem Kopfball an Ortega. Kurz vor der Halbzeitpause kommt auch noch Akanji zu einer guten Möglichkeit, dessen Kopfball ist aber zu unpräzise und rollt am Tor vorbei. Mit einem 0:0 geht es dann auch in die Pause.

Kurz nach Wiederbeginn belohnen sich die Dortmunder für ihre Bemühungen - Jadon Sancho bringt eine Freistoßflanke in die Mitte, Mats Hummels steht mutterseelenallein am Fünfereck und muss den Ball nur noch zur 1:0-Führung über die Linie drücken (53.).

Nach 69 Spielminuten hat Hummels die erste Chance auf seinen Doppelpack, sein Schuss wird aber noch von einem Bielefeld-Verteidiger abgefälscht und klatscht schlussendlich an den Pfosten, Ortega kann den Ball daraufhin sichern (69.).

Zwei Minuten später ist es aber soweit: Marco Reus bringt die Maßflanke auf Hummels und dessen wuchtiger Kopfball schlägt im Tor ein (71.). Kurz vor Spielende muss der deutsche Verteidiger mit einer Oberschenkelverletzung das Spielfeld verlassen (85.). Der Aufsteiger aus Bielefeld wird zu keiner Zeit des Spiels wirklich gefährlich und muss zurecht die vierte Niederlage in Folge hinnehmen.

Der BVB schiebt sich mit 15 Zählern punktegleich, mit dem ebenfalls siegreichen, FC Bayern auf Position zwei in der deutschen Bundesliga, die Mannschaft rund um Manuel Prietl bleibt auf Platz 14 hängen.

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

ÖFB-Legionäre im Einsatz:

Manuel Prietl (Arminia Bielefeld) - spielt durch

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare