Kein Sieger bei Mainz gegen Köln

Kein Sieger bei Mainz gegen Köln Foto: © getty
 

Der 1. FSV Mainz 05 und der 1. FC Köln trennen sich am Sonntagabend zum Abschluss der zwölften Runde der Deutschen Bundesliga mit einem 1:1-Unentschieden.

Die Gäste beginnen stark und haben vor allem durch Duda einige Top-Chancen. Doch der Treffer fällt auf der anderen Seite: ÖFB-Teamspieler Karim Onisiwo verlängert per Kopf perfekt in den Lauf von Burkardt, der Kilian aussteigen lässt und ins kurze Eck trifft (41.).

Kurz nach Seitenwechsel fällt aber der Ausgleich, der zugleich der Endstand wird: Özcan trifft per Kopf nach einer Freistoß-Flanke von Uth (47.).

Mainz kommt dank dem gewonnenen Punkt auf Rang acht. Köln ist nun Zwölfter.

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

ÖFB-Legionäre im Einsatz:

Karim Onisiwo (Mainz) - bis zur 77. Minute, Assist

Kevin Stöger (Mainz) - in 60. Minute eingewechselt

Florian Kainz (Köln) - in 81. Minute ausgewechselt

Louis Schaub (Köln) - in 81. Minute eingewechselt

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..