Bochum nimmt 3 Punkte aus Augsburg mit

Bochum nimmt 3 Punkte aus Augsburg mit Foto: © getty
 

Der VfL Bochum fährt am Samstagnachmittag in der 14. Runde der Deutschen Bundesliga einen 3:2-Erfolg beim FC Augsburg ein.

Die Gastgeber haben zwar mehr Spielanteile, die Tore machen in der ersten Hälfte jedoch die Gäste: Sebastian Polter erzielt aus einem Konter die frühe Führung (23.). Noch vor der Pause machen Gerrit Holtmann (40.) und neuerlich Polter (45.) alles klar.

Nach Seitenwechsel gewinnen die Augsburger an Treffsicherheit: Der in der 41. Minute eingewechselte ÖFB-Teamstürmer Michael Gregoritsch köpft nach einer Caligiuri-Ecke zum 1:3 ein (57.). Im Finish gelingt Caligiuri selbst aus einem Elfmeter der Anschlusstreffer (86.). Der Ausgleich gelingt den Gastgebern aber nicht mehr.

Bochum arbeitet sich in der Tabelle auf Rang zehn nach vorne. Augsburg bleibt auf dem Relegationsplatz kleben.

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

ÖFB-Legionäre im Einsatz:

Michael Gregoritsch - ab 41. Minute, Tor

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..