Geht Sagnol ins Bayern-Management?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Mit der Verpflichtung von Alt-Trainer Jupp Heynckes war Interims-Coach Willy Sagnol seinen Trainer-Job beim FC Bayern München los.

Der 72-Jährige setzt Peter Hermann als neuen Co-Trainer ein. Dafür überwiesen die Bayern 1,75 Millionen Euro Ablöse an Fortuna Düsseldorf, wo Hermann zuletzt als Co von Friedhelm Funkel arbeitete.

Bislang gibt es aber immer noch keine Entscheidung, wie es nun mit Sagnol beim deutschen Rekordmeister weiter gehen soll.

Laut Bild-Informationen könnte dem 40-jährigen Franzosen ein Platz im Management winken. Vorstands-Vorsitzender Karl-Heinz Rummenigge soll am Mittwoch ein dementsprechendes Angebot vorgelegt haben. "Es gibt aber noch keine Einigung. Die Gespräche gehen in die nächste Runde", erklärte Rummenigge.

Sagnols Vertrag bei den Bayern läuft bis 2019. Angeblich würde er am liebsten als Trainer weitermachen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: Sturm Graz mit gesteigertem Jahresgewinn

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare