Top-Klubs machen Jagd auf Naby Keita

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dank seiner sensationellen Leistungen in der deutschen Bundesliga nehmen immer mehr Top-Klubs Naby Keita ins Visier.

Wie der "Daily Mirror" berichtet, ist der 22-Jährige eines der Haupt-Transferziele des FC Liverpool für die kommende Saison. Doch die Konkurrenz ist riesig.

Neben Bayern München und Borussia Dortmund sollen auch Arsenal und Everton um den Mittelfeldspieler buhlen. Zudem ist angeblich auch Atletico Madrid dran.

RB Leipzig will seinen bis Sommer 2020 laufenden Vertrag verlängern.

EXKLUSIV - Eine Führung durch die Akademie von Red Bull:


Textquelle: © LAOLA1.at

12 Meter: Franco Foda bei Sturm vor Schicksalsspielen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare