Rode kehrt zu Eintracht Frankfurt zurück

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Adi Hütter bekommt Verstärkung von Borussia Dortmund: Sebastian Rode kehrt auf Leihbasis zu Eintracht Frankfurt zurück.

Der 28-jährige Mittelfeldspieler wird bis zum Ende der Saison 2018/19 bei den Frankfurtern auflaufen, wo er bereits zwischen 2010 und 2014 in insgesamt 108 Pflichtspielen auf dem Platz stand.

"Er hat in den vergangenen vier Jahren beim FC Bayern und in Dortmund viel an Erfahrung gewonnen, die uns nun zugutekommen wird", meint Sportvorstand Fredi Bobic.

Aufgrund einer Leistenoperation konnte Rode in dieser Saison noch kein Bundesligaspiel absolvieren. Er wird bereits am 4. Jänner mit der Mannschaft ins Trainingslager in die USA reisen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Interesse von Red Bull Salzburg an David Kinsombi?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare