Schalke: Avdijaj darf nicht mit ins Trainingslager

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Vor der Abreise ins Trainingslager nach Mittersill hat der FC Schalke 04 Donis Avdijaj einen dicken Denkzettel verpasst.

Der ehemalige Spieler des SK Sturm darf laut "Bild" nicht mit der Mannschaft nach Salzburg reisen. Die Entscheidung kommt nicht überraschend.

Der Offensivspieler konnte sportlich zuletzt nicht überzeugen und wurde aus dem Kader für den Test gegen Paderborn gestrichen, da er zu spät zu einem Vereinstermin kam. Via Social Media erklärte Avdijaj sein Unverständnis über diese Entscheidung.

Zeit auf Schalke wohl vorbei

"Donis stellt seinen Gemütszustand gerne nach außen dar. Ab und zu muss er in den Spiegel schauen, um sich zu hinterfragen. Trainieren, ohne zu mosern. Dass der Coach nicht so zufrieden mit ihm ist, hat ja Gründe", meinte Manager Christian Heidel zuletzt.

Ob der Jungprofi, dem für Sturm in 45 Einätzen 13 Tore und elf Assists gelangen, verliehen oder verkauft werden soll, ist noch offen. Auf Schalke dürfte der 20-Jährige aber keine Zukunft mehr haben.


Textquelle: © LAOLA1.at

Austria: Franz Wohlfahrt klärt über Lucas Ribeiro auf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare