Omer Damari zurück nach Israel

Aufmacherbild
 

Nach dessen Rückkehr von den Red Bulls New York verleiht RB Leipzig Omer Damari sofort weiter.

Der Stürmer wird bis Sommer 2018 in seiner Heimat Israel bei Maccabi Haifa spielen.

Der 27-Jährige hat seit seinem Wechsel von der Wiener Austria zu Red Bull im Jänner 2015 eine schwere Zeit. In Leipzig bestritt er elf Pflichtspiele und erzielte keinen Treffer, in Salzburg brachte er es in 16 Partien auf vier Tore, in New York konnte er in sechs Matches einmal anschreiben.

Damaris Vertrag beim deutschen Erstligisten läuft noch bis Sommer 2018.


Messis Traumtor gegen Bilbao:


Textquelle: © LAOLA1.at

Kurioses Gerücht um Red Bull Salzburg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare