Ist Dortmund zu laut für Timo Werner?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Timo Werner wird am Samstag beim Gastspiel von RB Leipzig in Dortmund fehlen.

Offiziell wegen einer Blockade der Halswirbelsäulen-Muskulatur und des Kiefergelenks. Die "Bild" spekuliert allerdings damit, dass Dortmund für Werner zu laut sein könnte.

Denn bei seinem letzten Einsatz in der CL bei Besiktas (0:2) musste Werner ausgewechselt werden, auch Ohrenstöpsel halfen beim Lärm in Istanbul nicht.

Im Signal-Iduna-Park kann es bis zu 130 Dezibel laut sein, in Istanbul wurden nur zwei mehr gemessen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Imre Szabics soll Teamchef-Kandidat in Ungarn sein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare