Harnik will "Wiedergutmachung" gegen VfB Stuttgart

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die 13. Runde der Deutschen Bundesliga wird am Freitag mit dem Heimspiel von Hannover 96 gegen den VfB Stuttgart (20:30 Uhr im LIVE-Ticker) eröffnet. Für Martin Harnik ist dieses Spiel ein ganz besonderes. Der 30-Jährige Ex-Nationalspieler trifft auf den Verein, bei dem er sechs Jahre tätig war.

"Wir wollen Wiedergutmachung betreiben", kündigt Harnik vor dem Duell mit dem VfB an: "Wir haben die Niederlage gut verkraftet und analysiert".

Die bisherige Auswärtsstatistik des VfB Stuttgart spricht jedenfalls für Hannover. Alle sechs Spiele in der Fremde haben die Schwaben bisher verloren. Allerdings müssen die Gastgeber bis Jahresende auf Torjäger Jonathas verzichten. Der Brasilianer zog sich am Mittwoch im Training einen Sehnenteilriss im Oberschenkel zu.

Letzte Saison behielt Hannover 96 in beiden Saisonspielen das bessere Ende für sich. In Stuttgart gewannen die Niedersachsen, auch dank eines Treffer von Harnik, mit 2:1. Daheim setzte sich 96 mit 1:0 gegen den VfB durch.


Textquelle: © LAOLA1/APA

Austria: Raphael Holzhauser sucht neue Herausforderung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare