Neuer feht dem FC Bayern noch länger

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schlechte Nachrichten für den FC Bayern München: Das angekündigte Comeback von Manuel Neuer zum Rückrunden-Start der Deutschen Bundesliga im Jänner wackelt.

Die Regenerationsphase nach der Mittelfuß-Operation am 20. September verläuft nicht wie gewünscht, wie die "Bild" unter Berufung von Informationen aus dem Umfeld des Torhüters meldet.

Der 31-Jährige sollte nach dem Eingriff, den ein Haarriss nötig machte, nur sechs Wochen auf Krücken angewiesen sein. Diese Phase könnte sich um vier bis fünf weitere Wochen verlängern.


Textquelle: © LAOLA1.at

Rangnick-Machtwort: Kein früherer Wechsel von Naby Keita

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare