Mainz feiert Heimsieg gegen Augsburg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der 1. FSV Mainz 05 hält sich weiterhin vom Abstiegskampf der deutschen Bundesliga fern. Das Team von Martin Schmidt bezwingt den 1. FC Augsburg zum Auftakt der 20. Runde mit 2:0.

Karim Onisiwo schafft es bei Mainz nach seinem Knochenödem nicht in den Kader, dafür feiert Bojan Krkic sein Startelf-Debüt. Nach zähem Beginn gelingt Levin Öztunali aus einem Konter das 1:0 (31.), Jairo sorgt per Elfmeter für das 2:0 (62.).

Martin Hinteregger spielt bei Ausburg durch und sieht Gelb für eine harte Grätsche, Georg Teigl wird eingewechselt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Kein China-Wechsel: Jonatan Soriano bleibt in Salzburg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare