Leipzig in Überzahl nur Remis bei Leverkusen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bayer Leverkusen rettet am 12. Spieltag der Deutschen Bundesliga in Unterzahl ein Remis gegen RB Leipzig: Die Partie endet 2:2.

Zweimal gehen die Gäste durch Elfmeter in Führung: Werner trifft nach Foul an Sabitzer, der durchspielt (13.), aber Bailey besorgt kurz vor der Pause den Ausgleich (44.). Nach Seitenwechsel klärt der eingewechselte Henrichs den Ball mit der Hand auf der Linie und sieht dafür Rot, den fälligen Strafstoß verwandelt Forsberg (54.).

Letztlich sorgt Volland mit einem schönen Seitfallzieher aber für das Unentschieden (74.).

Özcan und Baumgartlinger sitzen bei Leverkusen, Laimer bei Leipzig auf der Bank.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare