Meyer lehnt Schalke-Angebot ab

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Schalke 04 kann Max Meyer nicht langfristig halten. "Ich habe ein Angebot zur Verlängerung bekommen, aber mit meinem Management entschieden, es nicht anzunehmen", sagt der 21-Jährige der "Bild".

Somit ist der Offensivspieler im kommenden Sommer ablösefrei zu haben.

Möglich ist aber auch, dass die "Königsblauen" Meyer noch in der laufenden Transferzeit verkaufen. "Das ist die Frage. Klar ist, dass ich nächste Saison besser zur Geltung kommen muss", schließt der U21-Teamspieler einen sofortigen Abschied nicht aus.


Textquelle: © LAOLA1.at

Ajax-Coach Peter Bosz vor einer Einigung mit Dortmund

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare