Lothar Matthäus lobt Ex-Salzburger

Aufmacherbild
 

Lothar Matthäus outet sich als Fan von Naby Keita.

"Er ist ein sogenannter 'Box to Box'-Spieler, der mich begeistert", so der ehemalige DFB-Teamspieler bei "SportBild" über den 22-jährigen Mittelfeldmann von RB Leipzig.

Für Matthäus ist der Mann aus Guinea ein Kandidat für den FC Bayern: "Keita geht im Mittelfeld in offensive Eins-gegen-eins-Dribblings, die er dank seiner starken Technik und Schnelligkeit meistens gewinnt. Diese Fähigkeit sieht man im internationalen Fußball nur noch ganz selten."

Keita wechselte im Sommer von RB Salzburg nach Leipzig, wo er in seiner ersten Saison in der deutschen Bundesliga voll einschlug. In 21 Spielen hält er bei vier Toren und acht Vorlagen.

Das hat auch Matthäus bemerkt: "Dass er zudem wichtige Tore selbst erzielt und seine Mitspieler gekonnt in Szene setzt, macht ihn sowohl für Bayern als auch andere Topklubs interessant."

VIDEO - LA-Liga-Klub spottet über PSG:

Textquelle: © LAOLA1.at

Barca-Scout findet Gefallen an Salzburgs Xaver Schlager

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare