Bremen verliert in Hoffenheim

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Werder Bremen verliert am Samstag am 1. Spieltag der deutschen Bundesliga bei der TSG Hoffenheim mit 0:1 (0:0).

Der Kroate Andrej Kramaric sorgt in der 84. Minute für das Goldtor. Robert Bauer bringt zunächst im Zweikampf mit Szalai den Ball nicht weg und fälscht anschließend den Schuss von Kramaric unhaltbar ab.

Florian Kainz steht bei den Gästen aus Bremen in der Startelf, vergibt in der ersten Hälfte eine große Torchance und wird in der 67. Minute durch Philipp Bargfrede ersetzt.

Textquelle: © LAOLA1.at

dtm zandvoort samstag

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare