Hertha BSC besiegt Aufsteiger VfB Stuttgart

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der VfB Stuttgart verliert das erste Spiel nach dem Wiederaufstieg in die deutsche Bundesliga.

Die Schwaben unterliegen zu Beginn der Saison 2017/18 im Berliner Olympiastadion Hertha BSC mit 0:2.

Nach einer zerfahrenen ersten Spielhälfte erzielt Matthew Leckie gleich nach dem Seitenwechsel (46.) das 1:0. Danach ist Stuttgart das bessere Team, aber der Australier besiegelt mit seinem zweiten Treffer (62.) den Sieg der Hertha.

In der Schlussphase drückt Stuttgart, aber Asano trifft nur die Stange.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rote Karte für Marko Arnautovic bei West-Ham-Remis

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare