Gregoritsch: "Sind einfach eine geile Truppe"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

10 Punkte nach fünf Spieltagen. Der FC Augsburg legt dank des 1:0-Erfolgs gegen RB Leipzig den besten Saisonstart der Vereinsgeschichte hin. Maßgeblichen Anteil am dritten Sieg in Serie hatte Michael Gregoritsch mit seinem Premieren-Tor im FCA-Dress in der 4. Minute.

"Wir sind einfach eine geile Truppe. Das Team hat Charakter, jeder kämpft für jeden und am Ende ist es egal, wer dann das Tor macht. Die Arbeit, die wir unter der Woche leisten, zahlt sich in den Spielen aus. Wir haben uns die 10 Punkte absolut verdient", erklärt der 23-Jährige.

Hinteregger lobt Fans

Teamkollege Martin Hinteregger lobte vor allem die Fans: "Die Stimmung in der Arena war heute unglaublich. Auch wenn Leipzig am Ende besser war, konnten wir mit unseren Fans im Rücken das 1:0 über die Zeit bringen. Es ist ein Wahnsinn, dass wir jetzt schon 10 Punkte gesammelt haben."

Und Coach Manuel Baum sagte: "Das Spiel hat richtig Spaß gemacht zuzuschauen. Es war ein hartes Stück Arbeit, aber der Sieg gegen einen Champions-League-Teilnehmer war nicht unverdient. Es war ein rassiges Spiel, in dem wir eine gute Mischung zwischen Angriffspressing und tiefem Verteidigen gefunden haben. Wir hätten die Konter noch etwas besser ausspielen können, um das Spiel früher zu entscheiden."

Textquelle: © LAOLA1.at

LASK und WAC stehen in der 3. Runde des ÖFB-Cups

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare