Augsburg trennt sich von Trainer Baum

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Augsburg zieht die Reißleine! Der abstiegsbedrohte deutsche Bundesligist trennt sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Manuel Baum.

Auch Co-Trainer Jens Lehmann und der Technische Direktor Stephan Schwarz werden freigestellt. Als Nachfolger präsentiert der FCA den Ex-Wolfsburger Martin Schmidt.

Der 39-jährige Baum hatte die Augsburger in der Winterpause der Saison 2016/17 übernommen. Aktuell belegt der Verein mit nur vier Punkten Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz den 15. Rang in der Tabelle.


Der Trainerwechsel könnte auch Auswirkungen auf die Zukunft von Martin Hinteregger haben. Der Kärntner, der bis Saisonende an Eintracht Frankfurt ausgeliehen ist, hat in Augsburg noch einen Vertrag bis 2021.

Eine Rückkehr unter Baum schloss der ÖFB-Teamverteidiger zuletzt aus:

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare