Sebastian Kehl wird 2022 BVB-Sportdirektor

Sebastian Kehl wird 2022 BVB-Sportdirektor Foto: © getty
 

Wie der "kicker" am Sonntagabend berichtet, soll Sebastian Kehl im Sommer 2022 die Nachfolge von Michael Zorc als Sportdirektor von Borussia Dortmund antreten.

Aktuell ist der 41-Jährige in der Funktion als Lizenzspielleiter für sämtliche Angelegenheiten rund um die Kampfmannschaft verantwortlich.

Schon seit einiger Zeit ist Kehl Favorit auf den Posten, da er bereits eng mit Zorc zusammenarbeitet und bei vielen wichtigen Entscheidungen eingebunden ist.

In entscheidenden Gesprächen mit den Verantwortlichen des Klubs rund um Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke soll der ehemalige DFB-Teamspieler mit seinem Ehrgeiz und seinen Konzepten überzeugt haben.

Auch bei der Entscheidung für den Gladbacher Marco Rose als neuen Cheftrainer ab Sommer war Kehl eine Triebfeder.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..