Schürrle könnte in England landen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Wechselt Andre Schürrle in die Premier League? Laut Informationen des kicker scheint dies eine mögliche Option zu sein.

Der bei Borussia Dortmund freigestellte Offensiv-Spieler soll ein Thema bei Crystal Palace, dem Elftplatzierten der vergangenen Saison, sein. BVB-Sportdirektor Michael Zorc spricht von "Sondierungsgesprächen mit einem konkreten Hintergrund".

Dortmund verpflichtete den 27-jährigen Schürrle vor zwei Jahren um 30 Millionen Euro von Wolfsburg. Bei einem Verkauf sind diesmal aber wohl nur um die 20 Millionen Euro zu erwarten.

Der 57-fache DFB-Teamspieler spielte bereits von 2013 bis 2015 in der Premier League. Damals stand er bei Chelsea unter Vertrag, konnte sich bei den Blues aber nicht wirklich durchsetzen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Zlatko Junuzovic diskutiert bei ServusTV über Ligareform

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare