news

Schalke 04 leiht England-Talent aus

Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf bekommen einen neuen Teamkollegen.

Schalke 04 leiht England-Talent aus

Der FC Schalke 04 treibt seine Planungen für die kommende Saison voran und verpflichtet einen Rechtsverteidiger.

Jonjoe Kenny wird für ein Jahr von Premier-League-Klub FC Everton ausgeliehen, von einer Kaufoption vermelden die "Knappen" nichts. Der 22-Jährige, dessen Vertrag bei Everton noch bis 2022 läuft, ist Teil des U21-Teams der Engländer und wird an der kommenden U21-EM teilnehmen. Darum verpasst er den Beginn der Sommervorbereitung bei Schalke 04.

"Es ist eine große Chance für mich, in ein neues Land zu kommen und meine Fähigkeiten auf einer großen Bühne bei Schalke zu präsentieren", hofft Kenny in der Bundesliga den nächsten Schritt zu machen.

Für das Team der ÖFB-Legionäre Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf ist es nach dem Ex-Altacher Bernard Tekpetey (für 2,5 Millionen vom SC Paderborn) der zweite Neuzugang für die kommende Saison.

Kommentare