Kainz-Assist bei Bremen-Sieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Am 27. Spieltag der deutschen Bundesliga setzt sich Werder Bremen auswärts beim FC Augsburg mit 3:1 durch.

ÖFB-Teamspieler Florian Kainz legt Belfodil das frühe 1:0 auf (5.), der Algerier erhöht kurz vor der Pause (40.). Nach dem Anschlusstreffer durch Khedira (63.) sorgt Kruse für den Endstand (82.).

Augsburgs Philipp Max verzeichnet mit seinem 12 Assist die meisten eines Verteidigers in einer Spielzeit seit Beginn der Datenerfassung und löst damit, sieben Runden vor Schluss, Philipp Lahm (11) ab.

Kainz verlässt auf Seiten der Gäste nach 85 Minuten das Feld, für ihn kommt Marco Friedl. Zuvor wird Zlatko Junuzovic eingewechselt (63.).

Bei Augsburg spielen Martin Hinteregger und Michael Gregoritsch durch.

In der Tabelle liegt der FCA auf Rang neun, Bremen auf 12.

Textquelle: © LAOLA1.at

Pyrotechnik-Verbot: Rapid-Ultras kritisieren Politiker

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare