Bayern siegt im Derby gegen Augsburg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Bayern München baut mit einem 3:0-Derbyerfolg gegen den FC Augsburg die Tabellenführung in der Deutschen Bundesliga auf sechs Punkte aus.

Dabei hat der Rekordmeister nur zu Beginn Schwierigkeiten mit der gut stehenden Defensive des FCA. Vidal bricht nach einem Strafraumgestocher (31.) den Bann, Lewandowski (38., 49.) macht früh alles klar.

Bei den Bayern bleibt David Alaba noch nicht ganz fit zu Beginn auf der Bank, er kommt in der 74. Minute ins Spiel. Danso und Gregoritsch spielen bei den Gästen durch.

Augsburg bleibt damit mit einer komplett ausgeglichenen Bilanz (4 Siege, 4, Remis, 4 Niederlagen) auf Rang 10 (16).

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: Massenschlägerei vor LASK gegen Rapid

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare