Bayern München fixiert nächsten Defensiv-Transfer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nur kurz nachdem Bayern München die Verpflichtung von Leipzig-Verteidiger Dayot Upamecano offiziell bestätigt (mehr Infos >>), ist laut Informationen der deutschen Fußballzeitschrift "Kicker" schon der nächste Transfer fix.

Mit Omar Richards holen die Münchner einen weiteren Verteidiger ab Sommer an die Isar. Der 23-Jährige kommt vom englischen Zweitligisten FC Reading und ist auf der linken Verteidigungsseite beheimatet.

Für die Noch-Mannschaft von ÖFB-Star David Alaba ist es ein weiterer richtungsweisender Transfer, immerhin stehen Alaba und sein Innenverteidigungskollege Jerome Boateng vor einem Abschied aus der bayrischen Landeshauptstadt.

Richards, der vor allem durch seine starke Physis besticht, bestritt für Reading bisher 77 Zweitligaspiele, in denen ihm zwei Tore glückten. Sein Marktwert wird von "Transfermarkt" auf zwei Millionen Euro geschätzt, nach München wechselt er allerdings ablösefrei, weil sein Vertrag bei Reading im Juni ausläuft.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..