Stuttgart holt in Augsburg ersten Auswärtssieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der VfB Stuttgart holt mit dem 1:0 beim FC Augsburg am 23. Spieltag der Deutschen Bundesliga den ersten Auswärtssieg der Saison.

Tiefstehende Gäste setzen auf Konter und Standards, letzteres bringt das Goldtor: Thommys Freistoß-Abpraller landet bei Gomez, der trocken abschließt (27.). Gregoritsch, der wie ÖFB-Kollege Hinteregger durchspielt, wird der vermeintliche Ausgleich wegen einer Abseitsstellung nach Videobeweis zurecht aberkannt (37.).

Die besseren Chancen hat danach der VfB, der nun als 13. vier Punkte vor dem Relegationsplatz liegt.

Augsburg ist Achter. Danso wird bei den Fuggerstädtern in der 56. Minute ausgewechselt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Kopfsache? Rapid-Spieler "spüren die Unruhe im Stadion"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare