Kalajdzic vor Bundesliga-Start wieder fit

Kalajdzic vor Bundesliga-Start wieder fit Foto: © getty
 

ÖFB-Nationalstürmer Sasa Kalajdzic könnte beim Bundesliga-Auftakt gegen RB Leipzig wieder für den VfB Stuttgart auflaufen.

Nach seinen Knöchelproblemen vor dem DFB-Pokal-Spiel gegen Dynamo Dresden (1:0-Sieg) ist der 25-jährige Mittelstürmer rechtzeitig für den Liga-Auftakt der höchsten deutschen Spielklasse am Sonntag (ab 15:30 Uhr im LIVE-Ticker>>>) wieder weitestgehend fit geworden, wie Trainer Pellegrino Matarazzo bestätigt.

"Bei ihm sieht es ordentlich aus. Es ist eine Frage der Fitness, ob er von Beginn an spielen kann oder nicht", erklärt der 44-Jährige gegenüber der Stuttgart-Teamseite "vfb.de". Der Legionär hatte zuletzt am 34. Spieltag der Bundesliga-Saison 2021/22 ein Pflichtspiel für den Vorjahres-15. absolviert und mit dem Tor beim 2:1-Sieg über den 1. FC Köln maßgeblich am direkten Klassenerhalt beigetragen.

In der Partie gegen RB Leipzig kommt es gleichzeitig zum Legionärs-Duell, denn im Dress der sächsischen Gäste sind Konrad Laimer und Xaver Schlager mit von der Partie.

Matarazzo kündigte an, unabhängig von der Einsatzzeit Kalajdzics, dass es am Sonntag in der Mercedes-Benz Arena "laut werden" würde, auch weil trotz Baustelle an der Haupttribüne die Tickets beim Heimteam beinahe ausverkauft sind.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE