Nächste Trainer-Absage für Bayern München

Nächste Trainer-Absage für Bayern München Foto: © getty
 

Will denn niemand Bayern-Trainer werden?

Nach den Absagen von Erik ten Haag und Thomas Tuchel zeigt sich auch Ralf Rangnick nicht am Trainerzepter an der Säbener Straße interessiert.

"Nein, Ralf Rangnick steht nicht zur Verfügung", heißt es von seinem Berater Marc Kosicke. "Wir glauben nicht, dass das, was Ralf Rangnick mitbringt, derzeit bei Bayern gesucht wird. Es macht daher keinen Sinn, konkrete Gespräche zu führen", sagte Kosicke.

Dadurch steigen die Chancen von Ex-Arsenal-Coach Arsene Wenger. "Natürlich", meinte der Franzose auf die Frage, ob er am Bayern-Job interessiert sei. "Ich war ab dem 33. Lebensjahr verantwortlich und habe bis zum 69. Lebensjahr ohne Unterbrechung trainiert", fuhr Wenger fort.

Der 70-Jährige würde im Vergleich zu Niko Kovac mehr Routine in das Team einbringen können.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..