Dortmund schnappt sich Real-Profi

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Borussia Dortmund leiht einen Spieler von Real Madrid aus. Achraf Hakimi wird in den kommenden beiden Saisonen beim BVB spielen.

Der 19-Jährige, der bei den "Königlichen" noch einen bis Sommer 2021 laufenden Vertrag hat, soll in der Rechtsverteidigung als Backup für Lukas Piszczek dienen. "Achraf Hakimi ist ein junger, sehr dynamischer Außenverteidiger, der bei Real Madrid und in der marokkanischen Nationalmannschaft schon auf höchstem Niveau gespielt hat", sagt BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Zu den Schwarz-Gelben wird er während ihrer USA-Reise (18.-26. Juli) stoßen.

Der Eigenbauspieler der Madrilenen hat 13 Länderspiele für Marokko gemacht - drei bei der WM 2018 in Russland - und insgesamt 17 Pflichtspiele für die Real-Profis auf dem Buckel.


Textquelle: © LAOLA1.at

Red Bull Salzburg gewinnt Testspiel gegen Ufa souverän

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare