Aufregung um Frisur von Dortmund-Star

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Pierre-Emerick Aubameyang traf beim 6:2-Sieg seiner Dortmunder gegen Leverkusen doppelt - doch für Gesprächsstoff nach dem Spiel sorgt seine Frisur.

Der Stürmer hat sich den Pfeil seines persönlichen Sponsors Nike rot in die Haare einfärben lassen. Problematisch, schließlich wird der BVB von Puma ausgestattet.

Sportdirektor Michael Zorc zeigt sich bei "Sky" nicht erfreut: "Das wird wahrscheinlich von seinem persönlichen Sponsor sein, wenn ich das richtig interpretiere. Ich sehe es jetzt auch das erste Mal. Das muss man nicht häufig wiederholen."

"Das werden wir besprechen", so sein Nachsatz.

Textquelle: © LAOLA1.at

John Terry wegen Instagram-Post ausgeraubt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare