FC Bayern an Ligue-1-Topscorer Nicolas Pepe dran

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Bayern München bemüht sich laut dem dem Portal "Le10Sport" um die Dienste des Flügelstürmers Nicolas Pepe.

Der Außenbahnspieler von der Elfenbeinküste steht seit Sommer 2017 bei LOSC Lille unter Vertrag. In der aktuellen Saison hält der 23-Jährige bei 16 Toren und zehn Vorlagen - einzig PSG-Superstar Kylian Mbappe kommt ebenfalls auf 26 Scorerpunkte in der laufeden Ligue-1-Saison.

Lille sei zwar nicht bestrebt den Ivorer ziehen zu lassen, könnte allerdings laut Angaben des Portals bei einer Summe von über 50 Millionen Euro schwach werden. Der Linksfuß, dessen Vertrag in Lille noch bis 2022 läuft, soll neben den Bayern, auch das Interesse von Manchester City, FC Arsenal und FC Barcelona geweckt haben.

Bayern gastiert am kommenden Spieltag (Freitag, 20:30 Uhr) beim FC Augsburg (LIVE-Ticker). Der deutsche Rekordmeister will seinen Rückstand auf Borussia Dortmund weiter verringern. Quote



Textquelle: © LAOLA1.at

Bayern besiegt Schalke und macht Boden auf BVB gut

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare